Gotten und Göttis


Seit 1991 wird jährlich am 11.11. zum Fasnachtsauftakt eine Fasnachtsgotte bzw. Fasnachtsgötti präsentiert, diese Gotte / dieser Götti verkündet das Fasnachtsmotto und eröffnet offiziell die Fasnacht in Murg. Zu den Repräsentationsaufgaben gehören natürlich auch die Teilnahme an sämtlichen Fasnachtsveranstaltungen innerhalb und ausserhalb von Murg. In dieses ehrenvolle Amt werden Personen berufen, die sich endweder um die Murger Fasnacht besondere Verdienste erworben oder sich durch Zivilcourage ausgezeichnet haben.

Götti 2018

 

 

 

Adrian Schmidle

Bildquelle: Südkurier


Fasnachtsgotten / -göttis vergangener Tage:

2017         Jörg Höhne

2016 Klaus Langer
2015 Dr. Michael Schöke
2014 Marita Engelmann
2013 Blanka Keller
2012 Dr. Wolfgang Fürst
2011 Dekan Peter Berg
2010 Walter Hollatz
2009 Dagmar Beese
2008 Peter Wack
2007 Rolf Albiez
2006 Thomas Frässle
2005 Peter Langer
2004 Manfred Eschbach
2003 Pfarrer Georg Behlau
2002 Harry Widmann
2001 Rosa Wiesler
2000 Paul Binder
1999 Doris Sarmann
1998 Pfarrer Bernhard Rigling
1997 Walter Ullmann
1996 Gisela Dietrich
1995 Adolf Sperka
1994 Fritz Burkardsmayer
1993 Gerold Biehler
1992* Erna Döbele
1991 Erna Döbele

* 2 x Fasnachts-Gotte, da 1991 die Fasnacht ausgefallen ist